Technische Analyse

Technische Analyse

SAP: In der technischen Neubewertung

Der STOXX Europe 600 Technology weist eine mittelfristige Relative Stärke gegenüber dem STOXX Europe 600 auf. Diese Relative Stärke wird unter anderem vom Sektorleader SAP (Gewicht im Sektorindex ca. 24,0 Prozent aktuell, Position 1) getragen. SAP erreichte im März 2000 die damaligen Allzeithochs um 71,6 Euro und durchlief anschliessend eine ausgeprägte technische Gegenbewegung (Kursrückgang insgesamt: 71,6 bis 10,0 Euro) auf die vorherige steile Hausse. Es folgte eine mehrjähige Seitwärtsbewegung mit einer Kernzone im Bereich von 20,0 bis 45,0 Euro.

Im Oktober 2008 war SAP an die Unterstützungszone um 20,0 Euro zurückgefallen. Die Aktie bestätigte die Zone und etablierte eine mehrjährige, bis heute intakte Haussebewegung. Der zentrale Trend dieser Bewegung liegt aktuell im Bereich von 57,0 Euro. In einem Wechselspiel aus Kaufsignalen, Aufwärtsschüben und trendbestätigenden Konsolidierungen (nach oben) führte diese Hausse SAP im Dezember 2015 mit einem Investment-Kaufsignal auf neue Allzeithochs um 75,8 Euro.

Aufgrund der ausgeprägten Kursgewinne war eine kurzfristig überkaufte technische Lage entstanden und die Aktie ging (wieder) in eine nach oben trendbestätigende Konsolidierung über. Diese wird durch die Unterstützungszone um 70,0 Euro auf der einen und die Widerstandszone bei 75,0 bis 75,8 Euro auf der anderen Seite begrenzt. SAP, die sich in einer intakten technischen Neubewertung (Erreichen neuer Allzeithochs) befindet, bleibt aufgrund der guten technischen Gesamtlage ein (Zu-)Kauf, wobei das nächste technische Etappenziel bei 76,0 bis 78,0 Euro liegen sollte.

SAP
SAP
Stand: 26. Januar 2016; Quelle: Reuters, Commerzbank Corporates & Markets.
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Anlageidee Hebelprodukte

 

Faktor-Zertifikat Long auf SAP

Symbol

CBLSA5

Valor

20886905

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

SIX Structured Products Exchange

Briefkurs Produkt

5,75 EUR

Hebel

5

Subtyp

Long

Mit dem Faktor-Zertifikat 5 x Long auf die Valoren von SAP können Anleger gehebelt an der Entwicklung der Aktie partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Steigt die Aktie, steigt der Wert des Zertifikats circa um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt.

Faktor-Zertifikat Short auf SAP

Symbol

CBSSA5

Valor

20886955

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

SIX Structured Products Exchange

Briefkurs Produkt

0,55 EUR

Hebel

5

Subtyp

Short

Mit dem Faktor-Zertifikat 5 x Short auf die Valoren von SAP können Anleger gehebelt an der Entwicklung der Aktie partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Fällt die Aktie, steigt der Wert des Zertifikats circa um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt.

Unlimited Turbo-Zertifikat Bull auf SAP

Valor

30059337

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

Swiss DOTS (ein Angebot von Swissquote)

Briefkurs Produkt

1,686 CHF

Hebel

3,9

Subtyp

Bull

Strike

57,26

Stoppschwelle

59,95

Bezugsverhältnis

10:1

Währungsbesichert

Nein

Mit einem Unlimited Turbo-Zertifikat (Bull, steigende Notierungen) auf die Aktie von SAP können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Basiswerts partizipieren. Unlimited Turbos zeichnen sich durch ihre Volatilitätsneutralität und endlose Laufzeit aus. Das Produkt verfällt beim Erreichen der Stoppschwelle. Das Instrument ist börsentäglich auf Swiss DOTS (ein Angebot der Swissquote Bank) handelbar von 8 bis 22 Uhr.

Stand: 26. Januar 2016; Quelle: Commerzbank Corporates & Markets
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die massgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.ch zur Verfügung.