Aktionen & Termine

Webinar-Reihe

Webinare im Oktober – Jetzt anmelden!

Nutzen Sie unser interaktives Webinarformat und lassen Sie sich von Produktexperten aus dem grossen Handelssaal der Commerzbank fit für die Börse machen – ganz bequem vom heimischen Computer aus und natürlich kostenlos! Einen Überblick der Themen, Inhalte und Termine finden Sie in der nebenstehenden Auflistung.

Sie haben Interesse an unseren Webinaren? Dann melden Sie sich jetzt unter www.ideas-webinar.de an und Sie erhalten Neuigkeiten, Termine und Wissenswertes bequem per E-Mail.

Technischer Wochenausblick – Märkte im Fokus
Was bewegt die globalen Finanzmärkte? Welche Unternehmens- und Wirtschaftstermine stehen auf der Agenda? Und wie ist eigentlich die Grosswetterlage an den Börsen? Mit unseren »Märkte im Fokus«-Webinaren starten Sie kompakt informiert in die Handelswoche – immer Montagmorgen um kurz nach neun.

Termine: 10. Oktober 2016, 17. Oktober 2016, 24. Oktober 2016, jeweils um 09.05 Uhr

Referent: Ralf Fayad


Einführung ETFs/Vermögensstrategie
In Zeiten der Nullzinsstrategie der Notenbanken ist der persönliche Vermögensaufbau als Baustein der privaten Altersvorsorge alles andere als einfach. Für Privatanleger, die Zeit und Aufwand reduzieren möchten und die Bausteine ihres Portfolios nicht selbst zusammenstellen wollen, bietet ComStage nun den »ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF« an. Diskutieren Sie in diesem Webinar mit Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer von ComStage, das Potenzial von Portfolio-ETFs als Baustein für den privaten Vermögensaufbau.

Termin: 13. Oktober 2016, 19.00 Uhr

Referent: Thomas Meyer zu Drewer


Aktuelle Entwicklung an den Rohstoffmärkten
Brexit-Unsicherheit, Niedrigzinspolitik der Notenbanken, Eurokrise – Was bedeutet dies für die globalen Rohstoffmärkte? Hält die Hausse der Edelmetalle an? Und wie geht es mit dem Ölpreis weiter? Eugen Weinberg, Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank, analysiert in diesem Webinar den Zustand der internationalen Rohstoffmärkte und diskutiert mögliche Strategien und Produkte.

Termin: 19. Oktober 2016, 19.00 Uhr

Referent: Eugen Weinberg