Neues

Swiss DOTS

Ausbau des Angebots

Die Commerzbank hat die Palette an Faktor-Zertifikaten auf Swiss DOTS erweitert. Neu bieten wir BEST Turbo-Zertifikate (Knock-Out-Warrants Open-End) sowie Warrants auf Rohöl der Sorte Brent an. Neue Basiswerte sind auch hinzugekommen: Anlegern stehen Unlimited Turbo-Zertifikate (Mini Futures) auf Austriamicrosystems, DKSH, Canada Goose, Snapchat und den VIX Future (implizite Volatilität von S&P 500) sowie Warrants auf Julius Bär zur Verfügung.

Mehr


Neuemissionen an der Schweizer Börse

Faktor-Zertifikate auf Schweizer Blue Chips

Die Commerzbank hat die Palette an Faktor-Zertifikaten an der Schweizer Börse SIX erweitert. Anleger können neu FaktorZertifikate auf die Schweizer Blue Chips ABB, Credit Suisse, Givaudan, Nestlé, Novartis, Roche, SGS, Swatch, Swiss Re, UBS und Zurich FS mit einem Hebel von maximal 8 handeln (Long und Short).

Mehr

TITELTHEMA

TITELTHEMA – SUPERINVESTOREN

Grossmeister der Börse und ihre Erfolgsstrategien

Investmentgurus wie Warren Buffett oder Marc Faber haben es mit ihren Anlagestilen zu grossem Reichtum gebracht. Sie ziehen daher Investoren rund um den Globus in ihren Bann. Wir stellen vier Börsengurus vor und zeigen, welche Themen ihnen gerade unter den Nägeln brennen.

Mehr

ACADEMY

ACADEMY – SENSITIVITÄTSKENNZAHLEN

Was ist eigentlich das Rho?

Die Kennzahl Rho ist der letzte griechische Buchstabe, der im ideas-Magazin vorgestellt wird. Viele Privatanleger sind dieser Kennzahl noch nicht begegnet, da sie nicht so gebräuchlich ist wie das Delta, Vega oder Theta. Das Rho misst den Einfluss der Zinsveränderung auf den Warrantpreis. Der Zinsatz wird in Prozent angegeben. Somit sagt das Rho aus, wie stark sich der Wert des Warrants ändert, wenn sich der risikofreie Zinssatz am Markt um 1 Prozentpunkt (100 Basispunkte) ändert (ceteris paribus, alle anderen Parameter bleiben unverändert).

Mehr

COMMERZBANK ANALYSEN

COMPANY

COMPANY – 130 JAHRE TRISA

Nachhaltig in die Zukunft

Jeder hat eine, täglich wird sie mehrmals benutzt: Die Zahnbürste ist uns selbstverständlich geworden. Das war nicht immer so. Wurden in den Fünfzigerjahren bei TRISA noch 50.000 Zahnbürsten pro Jahr produziert, so sind es heute mehr als 1 Million pro Tag. Die 1887 gegründete TRISA wird diesen Sommer 130 Jahre alt und ist mittlerweile zu einem international tätigen Hightech-Unternehmen herangewachsen.

Mehr