Technische Analyse

Technische Analyse

SMI: Im Aufwärtstrend

Der SMI wird von seinen drei Index-Schwergewichten Nestlé, Novartis und Roche geprägt. Trotz der zwischenzeitlich deutlichen Aufwertung des Schweizer Frankens (gegenüber US-Dollar, Euro und japanischem Yen) befindet sich der Index unverändert in einer intakten Haussebewegung, die im März 2009 bei ca. 4.234 Punkten startete. Diese führte ihn – trotz der zwischenzeitlich hohen Schwankungsintensität zum Jahresanfang 2015 – im August 2015 bis an die Widerstandszone bei 9.538 bis 9.550 Punkten.

Diese Widerstandszone liegt bereits seit Juli 2007 vor. Danach wurde auch der SMI von der allgemeinen Schwäche an den internationalen Aktienmärkten erfasst und in eine technische Zwischenbaisse gezogen. Ein kurzfristiger, steiler Abwärtstrend hatte den Index bis auf ein Kursniveau um 7.425 Punkte (neue Unterstützungszone) gedrückt. Ab Februar 2016 ergab sich eine Seitwärtspendelbewegung mit einer Handelsspanne von 7.425 Punkten und der Widerstandszone um 8.325 Punkte. Diese hat den technischen Charakter einer Trading-Bodenformation.

Im Januar 2017 ist der Index mit einem Investment-Kaufsignal (Sprung aus 8.325 Punkten) nach oben in Bewegung gekommen und arbeitet jetzt an der Etablierung eines neuen mittelfristigen Aufwärtstrends. Hierbei läuft der Index im internationalen Aktienindex-Vergleich mit einem Marktperformer-Status.

Nach dem hohen kurzfristigen Aufwärtsmomentum in den letzten Wochen sollte sich in den kommenden Wochen die Aufwärtsdynamik deutlich abschwächen. Trotzdem signalisiert die technische Gesamtlage als nächstes Etappenziel des Index ein Niveau um 9.000 Punkte.

SMI
SMI
Stand: 28. März 2017; Quelle: Reuters, Commerzbank. Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Anlageidee Hebelprodukte

Unlimited Turbo-Zertifikat Bull auf den SMI

Valor

29989457

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

Swiss DOTS (ein Angebot von Swissquote)

Briefkurs Produkt

15,80 CHF

Hebel

5,43

Subtyp

Bull

Strike

7.053

Stoppschwelle

7.167

Kurs Basiswert

8.629

Bezugsverhältnis

100:1

Mit einem Unlimited Turbo-Zertifikat (Bull, steigende Notierungen) auf den Swiss Market Index (SMI) können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Basiswerts partizipieren. Unlimited Turbos zeichnen sich durch ihre Volatilitätsneutralität sowie die endlose Laufzeit aus. Das Produkt verfällt beim Erreichen der Stoppschwelle. Das Instrument ist börsentäglich auf Swiss DOTS (ein Angebot der Swissquote Bank) von 08.00 bis 22.00 Uhr handelbar.

Unlimited Turbo-Zertifikat Bear auf den SMI

Valor

35168168

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

Swiss DOTS (ein Angebot von Swissquote)

Briefkurs Produkt

16,57 CHF

Hebel

5,2

Subtyp

Bear

Strike

10.285

Stoppschwelle

10.105

Kurs Basiswert

8.629

Bezugsverhältnis

100:1

Mit einem Unlimited Turbo-Zertifikat (Bear, fallende Notierungen) auf den SMI können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Basiswerts partizipieren. Unlimited Turbos zeichnen sich durch ihre Volatilitätsneutralität sowie die endlose Laufzeit aus. Das Produkt verfällt beim Erreichen der Stoppschwelle. Das Instrument ist börsentäglich auf Swiss DOTS (ein Angebot der Swissquote Bank) von 08.00 bis 22.00 Uhr handelbar.

Faktor-Zertifikat Long auf den SMI

Valor

34346297

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

Swiss DOTS

Briefkurs Produkt

41,905 CHF

Hebel

6

Subtyp

Long

Mit dem Faktor-Zertifikat 6x Long auf den SMI können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Index partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Steigt der Basiswert, steigt der Wert des Zertifikats um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt. Das Produkt ist börsentäglich auf Swiss DOTS handelbar.

Stand: 5. April 2017; Quelle: Commerzbank Corporates & Markets

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die massgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.ch zur Verfügung.