Technische Analyse

Technische Analyse

Swatch: Technisch wieder »on time«

Der STOXX Personal & Household Goods weist eine Relative Stärke gegenüber dem STOXX Europe 600 auf. Die Luxusgüterhersteller haben diese positive Sektorentwicklung in den letzten zwölf Monaten mitunterstützt. Vor diesem Hintergrund hat sich auch die technische Lage von Swatch seit Anfang 2017 deutlich verbessert.

Aus langfristiger technischer Sicht durchlief die Aktie des Uhrenherstellers in den Jahren 2009 bis 2013 eine technische Bilderbuch-Hausse, die sie von Kursen um 116 Schweizer Franken (November 2008) auf 607 Schweizer Franken (November 2013) führte. Die anschliessende mittelfristige Seitwärtsbewegung hatte den Charakter einer technischen Topformation, die Swatch Mitte 2014 mit einem ausgeprägten Verkaufssignal beendete. Es folgte eine gut zweijährige technische Gegenbewegung auf die vorherige Hausse. In einem Wechselspiel aus Verkaufssignalen, ausgeprägten Abwärtsschüben und nach unten trendbestätigenden Konsolidierungen führte ein Baissetrend Swatch im August 2016 auf Baisse-Lows um 246 Schweizer Franken. Aufgrund der hohen Volumina hatte dieser Kursrückgang den Charakter eines technischen Mini-Sell-Offs. Entsprechend schlug die Aktie im September 2016 nach oben um und startete ein intaktes technisches Recovery.

Die Jahresendrallye führte Swatch über die 200-Tage-Linie und bis an den knapp dreijährigen Baissetrend heran. Im Januar 2017 sprang die Aktie mit einem Investment-Kaufsignal und von guten Volumina begleitet nach oben an. Der Comeback-Trend, der zurzeit um 375 Schweizer Franken verläuft, führte Swatch zuletzt in die Widerstandszone um 400 Schweizer Franken. Hier sollte kurzfristig eine nach oben trendbestätigende Konsolidierung anstehen. Aus mittelfristiger technischer Sicht sollte sich das Recovery fortsetzen, wobei jedoch ein Nachlassen des aktuellen Aufwärtsmomentums einkalkuliert werden sollte. Insgesamt deutet sich ein nächstes mittelfristiges technisches Kursziel um 440 bis 450 Schweizer Franken an.

Swatch
Swatch
Stand: 23. Mai 2017; Quelle: Reuters, Commerzbank. Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Anlageidee Hebelprodukte

Warrant (Call) auf Swatch

Valor

35289852

Laufzeit

13.12.2017

Handelsplatz

Swiss DOTS (ein Angebot von Swissquote)

Briefkurs Produkt

0,232 CHF

Delta

0,462

Omega

7,513

Subtyp

Call

Strike

390,00 CHF

Kurs Basiswert

377,10 CHF

Bezugsverhältnis

100:1

Mit einem Call Warrant (Call, steigende Notierungen) auf die Valoren von Swatch können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Basiswerts partizipieren. Im Gegensatz zu Unlimited Turbos weisen Warrants eine limitierte Laufzeit auf und die Volatilität des Basiswerts hat einen Einfluss auf den Preis. Warrants haben keine Stoppschwelle. Das Instrument ist börsentäglich auf Swiss DOTS (ein Angebot der Swissquote Bank) von 08.00 bis 22.00 Uhr handelbar.

Faktor-Zertifikat Short auf Swatch

Valor

34509107

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

SIX

Briefkurs Produkt

1,03 CHF

Hebel

–8

Subtyp

Short

Mit dem Faktor-Zertifikat 8x Long bzw. 8x Short auf die Valoren von Swatch können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Uhrenherstellers partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Steigt der Basiswert, steigt der Wert des Zertifikats um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt. Die Produkte sind an der SIX kotiert.

Faktor-Zertifikat Long auf Swatch

Valor

34509118

Laufzeit

Open End

Handelsplatz

SIX

Briefkurs Produkt

95,45 CHF

Hebel

8

Subtyp

Long

Mit dem Faktor-Zertifikat 8x Long bzw. 8x Short auf die Valoren von Swatch können Anleger gehebelt an der Entwicklung des Uhrenherstellers partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Steigt der Basiswert, steigt der Wert des Zertifikats um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt. Die Produkte sind an der SIX kotiert.

Stand: 30. Mai 2017; Quelle: Commerzbank

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die massgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.ch zur Verfügung.